GAMESS sourcecode distribution

Originalartikel wurde unter der Leitung von Mark Gordon veröffentlicht

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Source Code von GAMESS für Betriebssysteme Unix. Um Sourcecode von GAMESS zu kompellieren, muss man den Kompillator FORTRAN und C auf Computer installieren. Gewöhnlich braucht man kein anderes Software (eine Ausnahme sind hohe und Parallelsysteme, die zusetzliche Bibliotheken verlangen können).

GAMESS funktioniert auf praktisch allen Computersystemen, von großen Parallelsystemen zu Workstations, zu Computern und Laptops im skalaren und parallelen Betrieb. Wir haben einige IBM RS/6000, Sun ultraSPARC oder AMD, SGI Itanium2 oder Xeon, HP Itanium2, Digital/Compaq AXP, und Linux Athlon workstations in Lowa Staatsuniversität. Wir haben auch ein paar stationäre Computer und Laptops Apple G4/G5/Intel, und GAMESS funktioniert perfekt sowohl auf diesen Maschinen, als auch auf großer Menge workstations Unix oder Linux. Wir testen unser System auf Computern, die wir in unserer Universität haben. Jeden Tag wird das System wesentlich verändert. Heutzutage können wir nur absolute Garantie geben, dass das System auf diesen Maschinen korrekt funktionieren wird. Aber es gibt Versionen für viele andere Computersysteme (unter anderen sind IBM SP, IBM Blue Gene, SGI MIPS, und Cray parallel oder vector) obwohl nicht alle davon kürzlich getestet wurden. Eigentlich gibt es nur eine Version von Sourcecode für GAMESS (und Bibliothek DDI dafür), für alle Unix Platformen, angemessen allen Sprachestandarten und stichprobenartiger Kompellation.

Viele aufgelistete Versionen funktionieren nur auf Vendorversionen von Unix, z.B. AIX, Solaris, HP-UX, Tru64, u.s.w. Zwar unterstützt GAMESS sowohl 32- als auch 64-bite Linux, deshalb wenn Sie Linux rennen, bitte besuchen Sie unsere zusätzliche Seite für mehr Informationen zur Unix.

Eigentlich kann source code GAMESS für Apple Systeme kompelliert werden, die OS X verwenden, oder für PC Systeme, die unter Linux oder Windows funktionieren. Das sind nicht nur desktop Bildschirme, sondern die full-fledged Betriebssystem Unix rennen (ausgenommen Windows!). Sie sind sogar kompatibel mit parallelen Exekution für GAMESS. Doch wenn Sie sich in Parallel coden nicht besonders auskennen, bitte lesen Sie Information für Desktopsysteme, Macintosh/ Windows hier.

Lizenz auf GAMESS erlaubt dessen Nutzung sowohl in Kommerz-, als auch in wissenschaftlichen Zwecken. Während Downloaden wird GAMESS Sie bitten die Bedingungen dieser lizenz zu akzeptieren. Die lizenz verteidig die Rechte der Gordon Forschungsgruppe für GAMESS, und verbietet das Schaffen von GAMESS source code Kopien in allen Zwecken außer der Nuzung in ihrem Institut. Bitte die Termine beachten: "kostenlose Lizenz", "public domain" und "freies Software" oder "kostenloses Software".

Um Lizenzbedingungen zu akzeptieren, melden Sie Ihren Namen, Ihre Adresse u.s.w. an, dann geben Sie das Passwort ein, das Ihnen GAMESS zu downloaden erlaubt (ein der kopillierten Binare), klicken Sie auf obtaining GAMESS. Nach der Registration kriegen Sie einen E-mail mit einem Passwort für Downloaden. Mit dem Passwort können Sie Sourcecode's compressed tar file dowloaden mit Hilfe jedes Browsers. Eine ausführliche Leitung wird auf Ihren E-mail geschicket. Sie können einen schnellen upgrade von GAMESS machen, dafür geben Sie in Registrationforme Ihren E-mail Adresse ein, die Sie während der ersten Registration benutzt haben.

Sourcecode wird in Form eines compressed Files Unix tar sein, ein beliebiges Unix system liest es ohne Schwierigkeiten. Außer dem Source, enthält sourcecode Distributive sechs Dokumenten mit unterschiedlichen Eingabebeispielen, und Kontrollsprache, um das Program auf Ihrer Machine zu komplillieren. Da sind auch sourcecode von Distributivinterface für Parallelrechnungen und Kompillationdirektorien DDI. Dokumentation in PDF kann man auf dieser Seite finden.

Es gibt auch einen Optionalmodul des eingebauten Programm QM/MM für GAMESS, auf Basis von Tinker. Da dieser Modul einen anderen Regulunggstil hat, sowohl auch andere Unterschiede von GAMESS Codieren Stil, ist er in Standartdistributive nicht eingeschlossen. Wenn Sie daran interessiert sind und alles für GAMESS Downloaden wie oben beschrieben vorbereitet haben, so können Sie eine zusätztliche Sourcecode für Tinker downloaden.

Wenn Sie Versendung über neue Versionen GAMESS bekommen möchten, können Sie entweder in Userliste GAMESS, Diskussionenliste über GAMESS oder auf Anzeigen von GAMESS abonnieren, wo nur selten Erneuerungen entstehen, außer den Meldungen über neuen Versionen von GAMESS. Um Anzeigen von GAMESS zu abonnieren, klicken Sie hier.